Name:Birgit Dreyer
Alter:51
Job beim Geburtshaus:Hebamme
Größte Schwäche:Zu perfektionistisch zu sein (sorry) und ich gebe zu viel Geld für Designerkleidung aus.
Schönste Erinnerung:Mit meiner Oma, meiner Mutter und meinem vier Jahre alten Sohn am Strand von Mallorca zu sitzen und Cocarrois de Mallorca zu essen und der Moment, als ich mir 2019 ein Pferd gekauft habe (ich habe die ganze Zeit vor Freude geweint).
Großer Lebenstraum:Hebamme zu sein –stand schon im Alter von 16 Jahren fest. Und es gibt noch mehr: Mit meinem Pferd durch Frankreich vom Mittelmeer zum Atlantik zu reiten. Ach ja, den Porsche 911 Turbo hätte ich genau so gerne wie Meike, nur bitte als Cabrio…

3 Fragen an Dorit


Wie bist du zum Geburtshaus gekommen?

Ich bin in eine der Mitbegründerinnen.


Was motiviert dich für deinen Job?

Das Motto vom kleinen Prinzen: „Du siehst nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt dem Auge verschlossen“.


Was ist aus deiner Sicht das Besondere am Geburtshaus Eilenriede?

Unser Team, der Zusammenhalt und dass wir gemeinsamen den Frauen die Möglichkeit geben, so zu gebären wie sie es sich wünschen.